Image Analyzer

Image Analyzer 1.33

Semi-professionelle Bildbearbeitung mit 3D-Funktion

Mit Image Analyzer kommt ein potentes Bildbearbeitungsprogramm auf den Rechner. Die kostenlose Software vereint Funktionen für Anfänger und Fortgeschrittene. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • grundlegende und fortgeschrittene Werkzeuge für die digitale Bildbearbeitung
  • kennt viele Formate
  • 3D-Funktion

Nachteile

  • fehlerhaft übersetzte Programmoberfläche

Gut
7

Mit Image Analyzer kommt ein potentes Bildbearbeitungsprogramm auf den Rechner. Die kostenlose Software vereint Funktionen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mit Image Analyzer verbessert, bearbeitet und analysiert man Digitalbilder aller gängigen Formate. Das Programm bietet die für derartige Bildbearbeitung-Software üblichen Funktionen hinsichtlich Farbe, Größe, Schärfe, Position, Perspektive und Speicherformat. Darüber hinaus passt das Fotoprogramm Bildeigenschaften bei Bedarf automatisch an. Mit speziellen Werkzeugen entfernt man rote Augen oder nimmt einen Weißabgleich vor.

Einige professionelle Funktionen erweitern das Programm-Repertoire von Image Analyzer. So stellt man beispielsweise den Gamma-Wert manuell ein, legt verschiedene Filter über das Bild oder legt die Kantendifferenz mathematisch fest. Auf Wunsch transformiert man das Bild in ein 3D-Modell. Unerwünschte Änderungen macht man per Klick jederzeit rückgängig.

Fazit Image Analyzer mischt Grundelemente der Bildbearbeitung mit Werkzeugen für Profis. Die ungewöhnliche Mischung inklusive des 3D-Modell-Erzeugers ist insgesamt jedoch gehobeneren Ansprüchen zugedacht. Die sprachlich fehlerhafte deutsche Programmoberfläche erschwert unerfahrenen Anwendern den Gebrauch zusätzlich.

Image Analyzer unterstützt die folgenden Formate

Eingabe: BMP, ICO, CUR, WMF, EMF, PNG, MNG, GIF, PCX, JPEG, JPEG 2000, CR2, RAS, PNM, PGM, PPM, HIPS und Matlab-Dateien
Ausgabe: BMP, ICO, CUR, WMF, EMF, PNG, MNG, GIF, PCX, JPEG, JPEG 2000
Image Analyzer

Download

Image Analyzer 1.33